Stans Lacht 2015


Alles schöne geht mal zu Ende. Am letzten Abend des Humorfestivals STANS LACHT fand regelrecht eine Bühnenschlacht statt mit allem was es so dazu braucht. Gardi Hutter präsentierte ihr Stück *die tapfere Hanna* eine Wäscherin, die von grossen Heldentaten träumt. Es lebe Jeanne d'ArPpo! Seit 1981 tourt Gardi Hutter mit ihren eigenen Produktionen: Über 3300 Vorstellungen in 30 Ländern, 4 Kontinenten: von Russland bis Portugal, von Schweden bis Ungarn, von den Vereinigten Staaten bis Brasilien, von China bis zur Schweiz... und in Stans. Am 1. und 2. März geht es aber in den Frühling mit der Vorstellung von EMIL *Emil - no einisch!* .Der Vorverkauf ist heute angelaufen. Ich bedanke mit beim ganzen Team vom Stans Lacht, bei den Künstler & Artisten und natürlich beim Publikum für die Gastfreundschaft und wünsche allen lachende Stunden.

Impressionen Stans Lacht 2015


11 Ansichten