Fernstudium Theologie


Im Fernstudium Theologie werden die Lehrveranstaltungen auf einer digitalen Lernplattform zur Verfügung gestellt. Vorlesungen werden aufgezeichnet oder separat gestaltet, Seminare als Videokonferenzen abgehalten und Lerninhalte werden als PDF- Dateien hochgeladen. Anders als im Präsenzstudium, wo Veranstaltungen zu bestimm- ten Tageszeiten stattfinden, lässt sich das Fernstudium flexibel an individuelle zeitliche Rahmenbedingungen anpassen. Die Veranstaltungen orientieren sich wie im Präsenz- studium an den Semesterdaten und sind als Lerneinheiten innerhalb des Semesterzeitraumes didaktisch in Lernziele gegliedert. Der Fernstudiengang Theologie ist an einer Römisch-Katholischen Fakultät im deutschsprachigen Europa bisher einmalig. Danke liebe UNI Luzern für den interessanten Einblick in das Fach Theologie.

Weitere Informationen als PDF-Dokument


8 Ansichten