Soorser Comedy Täg


Am Donnerstag Abend startete die 14. Ausgabe der "Soorser Comedy Täg". Den Auftakt machte Massimo Rocchi mit seinem Programm EUä. In seinem neuen Programm „wagte Massimo Rocchi einen Blick über den Schweizer Tellerrand hinaus. To EU or not to EU, das war die Frage. Ein verwinkeltes, vielschichtiges Staatengebäude, das Standfestigkeit demonstrierte und dennoch ständig knarrte und knarzte. Ein gelungener Start mit viel Abwechslung für die kommenden Comedy Tagen mit Simon Enzler, Hazel Brugger, Margrit Bornet, Manuel Stahlberger, Appenzeller Hitziger Chor, Christoph Simon und Fabian Unteregger.

Soorser Comedy Täg: Es banant sich was an!

Facebook: Soorser Comedy Täg

Zum Medienspiegel


25 Ansichten