Bank Poesie ...


1968 scheint ein magisches Jahr zu sein. Einige Theater in der Schweiz wurden eröffnet, unter anderem auch der Burgbachkeller in Zug. Zum 50 Geburtstag werden diverse Künstler eingeladen eine Sitzbank zu gestalten, davon 15. Diese werden an verschiedenen Orte (Seepromenade, Landsgemeindeplatz, Oswaldgasse, Bundesplatz und am Postplatz aufgestellt und sollen so 2 Monate lang Zug farblich und textlich bereichern. Danach werden die Kunststücke öffentlich versteigert. Der Luzerner Künstler Niklaus Lenherr ist auch unter Ihnen mit Texten vom Zuger Sprachpoet Max Huwyler.

Termine: anfangs August 2018

Niklaus Lenherr: Bio

Max Huwyler: Bio


719 Ansichten