White on Transparent_WEB.png

Schweizer Kunstführer - Kirche und Pfarreizentrum St. Johannes, Luzern


Das 1970 eingeweihte römisch-katholische Pfarreizentrum St. Johannes in Luzern ist eines von zehn in kurzer Zeit realisierten sakralen Werken des Architekten und Bildhauers Walter Maria Förderer. Sie sind durch die starke plastische Formgebung und durch die Zurschaustellung des schalungsroh belassenen Betons unverkennbar und einzigartig. Das Pfarreizentrum St. Johannes wirkt von aussen trutzig und erweckt in seiner Kompaktheit nicht den Anschein, als lasse es sich den Zeitumständen anpassen. Doch eine geduldige Erkundung der geschlossenen und offenen Räume wird viele überraschen, denn sie bieten sowohl Einzelnen, die Stille suchen, wie auch kleineren und grösseren Gruppen, die Gemeinschaft erleben möchten, ideale Bedingungen. Herzlichen Dank für den fotografischen Auftrag!


Autoren: Fabrizio Brentini, Roland Eggspühler

ISBN 978-3-03797-681-4

Bandnummer Serie 107, Nr. 1062-1063

Verlag Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte

Bestellung: Printausgabe

68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
SBF-Memberlogo-2019_141pxh weiss.png

artundfoto.ch | Hirschengraben 41a | CH 6003 Luzern | Tel. +41 79 642 54 27

Roberto Conciatori Photographer SBF / SSM