Get Up, Stand Up, Don’t Give Up To Dance

May 17, 2016

 

Irina Lorez & I-Fen Lin präsentierten am Pfingstsamstag am Tanzfest 2016 ihre Performance "Get Up, Stand Up, Don’t Give Up To Dance" in der Luzerner Altstadt. Das Stück ist von den «Fallen Angel»-Gemälden aus dem 19. Jahrhundert inspiriert. Die Kernaussage: Nach dem Stürzen folgt immer ein Fallen, nach dem Fallen ein Aufstehen. Doch die Zeit dazwischen ist variabel. Zwei Tänzerinnen fallen und bleiben so lange liegen, bis ihnen ein Passant hilft, aufzustehen. Für jede «Helping Hand» tanzen sie ein paar Minuten lang, bevor sie ihren Weg fortsetzen. So entsteht eine unmittelbare Verbindung, und sogar eine Art Abhängigkeit zum Zuschauer. 

 

Irina Lorez: Zeitgenössische Tanzperformance

Das Tanzfest: 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Dies Academicus 2019

November 9, 2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

November 9, 2019

September 22, 2019

September 11, 2019

August 28, 2019

March 29, 2019

March 21, 2019

January 10, 2019

December 19, 2018

Please reload

SBF-Memberlogo-2019-dfie_330px.png

IMPRESSUM © ROBERTO CONCIATORI PHOTOGRAPHER SBF - 2019

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • Twitter - Black Circle